Schulwegsicherung

An insgesamt sechs Tagen haben FDP Mitglieder sich vor Ort jeweils zu Schulbeginn in der Zeit von 07.30 Uhr bis 08.00 Uhr Gefahrenstellen des Schulweges angesehen und waren den Schülerinnen und Schülern behilflich bei der Überquerung im Besonderen an der Kreuzung Poggenburg – / Hauptstraße. Es wurden eklatante Gefährdungen festgestellt, die einer dringenden Abhilfe bedürfen. Von Seiten der FDP wird nun versucht einen Lotsendienst aufzubauen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.